SUMMER DEALS 10% Extra-Rabatt mit "SUMMER24"². Herren, Damen, Kids.

Racket Roots Tennisschläger

1 ausgewählte Filter:
1 ausgewählte Filter: Auswahl löschen
12 Artikel
Filtern
Weitere
-36%
Racket Roots
Kinderschläger
24,95 € 15,95 €
550 cm²
16/17
195 g
Sofort verfügbare Größen:
-28%
Racket Roots
Kinderschläger
24,95 € 17,95 €
680 cm²
16/17
240 g
Sofort verfügbare Größen:
Racket Roots
Kinderschläger
24,95 €
630 cm²
16/17
215 g
Sofort verfügbare Größen:
-44%
Racket Roots
Kinderschläger
24,95 € 13,95 €
535 cm²
16/17
185 g
Sofort verfügbare Größen:
Racket Roots
Kinderschläger
24,95 € 21,95 €
680 cm²
16/17
240 g
Sofort verfügbare Größen:
-36%
Racket Roots
Kinderschläger
24,95 € 15,95 €
550 cm²
16/17
195 g
Sofort verfügbare Größen:
Sale -58%
Racket Roots
Kinderschläger
79,95 € 33,95 €
645 cm²
16/19
245 g
Sofort verfügbare Größen:
-44%
Racket Roots
Kinderschläger
24,95 € 13,95 €
530 cm²
16/17
175 g
Sofort verfügbare Größen:
Racket Roots
Kinderschläger
24,95 € 21,95 €
630 cm²
16/17
215 g
Sofort verfügbare Größen:
-44%
Racket Roots
Kinderschläger
24,95 € 13,95 €
530 cm²
16/17
175 g
Sofort verfügbare Größen:
-40%
Racket Roots
Kinderschläger
24,95 € 14,95 €
535 cm²
16/17
185 g
Sofort verfügbare Größen:
Sale -60%
Racket Roots
Kinderschläger
79,95 € 31,95 €
645 cm²
16/19
240 g
Sofort verfügbare Größen:

Racket Roots Tennisschläger für Kinder

Für Vergnügen und Erfolgserlebnisse auf dem Tennisplatz ist die Wahl des richtigen Kinderschlägers ein entscheidender Faktor. Denn ein unpassendes Racket kann den Kids ziemlich schnell den Spaß am Tennis verderben, weil sie damit nur sehr langsam Fortschritte erzielen. Irgendwann geben sie den Sport dann gefrustet auf. Aber so weit muss es gar nicht kommen, denn mit Kinderschlägern von Racket Roots haben die Kleinen den perfekten Begleiter bis sie auf ein Erwachsenenracket umsteigen können.

Für jedes Alter und Spielniveau gibt es nämlich den passenden Racket Roots Tennisschläger – von ganz klein bis fast auf Erwachsenengröße. Erwachsenenschläger beginnen in der Regel bei einer Länge von 27 Zoll, was etwa 68,5 Zentimetern entspricht. Kinderschläger hingegen bewegen sich im Bereich von 19 bis 26 Zoll (48 bis 66 Zentimeter) Länge.

Vier Gruppen von Racket Roots Kinderschlägern

Kinderschläger sind üblicherweise in vier verschiedene Gruppen unterteilt, die es dem Nachwuchs ermöglichen, mit ihren Tennisschlägern zu wachsen. Da bilden die hochwertigen Tennisschläger für Kinder von Racket Roots keine Ausnahme:

  1. Stage 4 – Diese Schläger sind für Kinder ab drei Jahren geeignet und leicht am Zusatz „19“ zu erkennen, was der Länge in Zoll entspricht.
  2. Stage 3 – Diese Kategorie von Racket Roots Kinderschlägern für aufstrebende Minis zwischen vier und fünf Jahren und einer Körpergröße von etwa einem Meter erkennst du am Zusatz „21“.
  3. Stage 2 – Kinder ab sechs Jahren und einer Körpergröße von 1,15 Metern spielen mit Tennisschlägern, die etwa zehn Zentimeter kürzer sind als Erwachsenenrackets, zu erkennen am Kürzel „23“.
  4. Stage 1 – Versehen mit dem Kürzel „25“, sind diese Kinderschläger von Racket Roots mit einer Länge von 63,5 Zentimetern kaum noch kürzer als die Rackets für Erwachsene. Das Design ist schon sehr ähnlich und sie sind mit den gleichen Technologien versehen. Je nach Körpergröße und technischen Fähigkeiten können bereits Kinder ab acht Jahren viel Freude mit diesem Racket erleben.

Was du bei der Auswahl des richtigen Racket Roots Kinderschlägers beachten solltest

Bei der Auswahl des passenden Racket Roots Tennisschlägers für Dein Kind gibt es diverse Faktoren zu beachten, damit es den größtmöglichen Spaß auf dem Platz haben kann. Dabei spielen Größe, Gewicht und Griffstärke des Racket Roots Kinderschlägers eine entscheidende Rolle. Die Größe richtet sich allerdings nicht strikt nach dem Alter des Kindes, sondern an dessen Körpergröße und Spielvermögen. Die richtige Länge des Kinderschlägers kannst du ganz einfach ermitteln, indem du den Abstand des nach unten gestreckten Arms und Zeigefingers zum Boden misst.

Die Größe des Racket Roots Tennisschlägers ist ein entscheidender Faktor für die weitere Entwicklung und damit auch anhaltende Spielfreude bei den Tenniskids. Zu große Kinderschläger sind schwerer zu handhaben, während zu kleine Rackets die Schlagtechnik beeinträchtigen. Ein weiterer wichtiger Aspekt beim Kauf von Racket Roots Kinderschlägern ist das Gewicht. Ist der Schläger zu leicht, bekommt dein Kind nicht genügend Power hinter seine Schläge. Ist er zu schwer, folgen daraus schnellere Ermüdung, negative Auswirkungen auf die Schlagtechnik und möglicherweise Verletzungen wie Tennisarm.

Racket Roots: Wie du die passende Griffstärke ermittelst

Neben Größe und Gewicht ist die Griffstärke des Racket Roots Kinderschlägers ein weiterer wichtiger Faktor. Ist der Griff nämlich zu groß oder zu klein, führt das oft zu einer unsauberen Schlagtechnik, die wiederum dazu führt, dass dein Kind in der Bewegung verkrampft, was auf Dauer einen Tennisarm zur Folge haben kann. Das ist nicht nur schmerzhaft und unangenehm, im schlimmsten Fall kann dies sogar das Aus im Tennis bedeuten.

Deshalb solltest du vor dem Kauf eines Racket Roots Tennisschlägers austesten, wie gut er in der Hand deines Kindes liegt. Dazu greift es das Racket im Vorhandgriff mit der Schlaghand. Der kleine Finger der anderen Hand sollte genau zwischen die Fingerspitzen und Handfläche der Schlaghand passen, dann hast Du die richtige Griffstärke.

Bei Kinderschlägern kurzfristig denken

Da die meisten Kinder erst als Teenager mit Rackets für Erwachsene zu spielen beginnen, solltest du dich bis dahin auf regelmäßige Schlägerwechsel einstellen. Denn Kinder entwickeln sich sowohl körperlich als auch spielerisch sehr rasch. Aber mit Körperwachstum und verbesserter Technik sollte auch der Schläger deines Kindes wachsen. Dafür ist Racket Roots dein perfekter Begleiter.

Lässt du dein Kind mit einem aus seiner Perspektive immer kleiner werdenden oder noch viel zu großen Racket spielen, wird es über kurz oder lang den Spaß am Tennis verlieren oder sich schlimmstenfalls sogar verletzen – Stichwort Tennisarm. Schlägergrößen aus Kostengründen auszulassen und gleich vom Racket Roots Kinderschläger für Dreijährige auf das Modell für kleine Profis zu wechseln, ist daher nicht ratsam. Für die Entwicklung am besten ist es, wenn Kind und Tennisschläger gemeinsam wachsen können.

Racket Roots Kinderschläger für jedes Alter

Bei Tennis-Point bekommst du Racket Roots Tennisschläger für alle Entwicklungsstufen. Von Stage vier bis Stage eins kannst du mit Kinderschlägern von Racket Roots dafür sorgen, dass dein Kind sich mit dem größten Vergnügen bestmöglich auf dem Tennisplatz entwickeln kann. Wenn du noch heute in unserem Tennis-Onlineshop bestellst, kann dein Kind dank unserer schnellen Lieferzeiten schon ganz bald damit auf dem Court glänzen.

Solltest du möglicherweise die falsche Größe gewählt haben oder der Tennisschläger von Racket Roots dich wider Erwarten nicht voll und ganz überzeugen, kannst du dich auf unser 100 Tage Geld-zurück-Versprechen verlassen. Somit gehst du mit deiner Racket Roots Bestellung keinerlei Risiko ein. Und tust deinem Kind einen großen Gefallen, da es mit solch einem Bambini-Racket mit Sicherheit sehr viel Vergnügen beim Tennis haben wird.